Neu

Leben in der ländlichen Region der Zukunft – Auftaktveranstaltung „Digitallotsen im Landkreis Uelzen“ online

|   KVHS News

Die im Auftrag des Landkreises Uelzen von der KVHS angebotene Fortbildungsreihe startet coronabedingt am Mittwoch, den 10. Februar um 18 Uhr als Onlineformat. Beim Thema „Digitalisierung“ wäre natürlich nichts naheliegender.

Im ersten Modul beschäftigt sich Prof. Dr. Arnd Jenne von der Ostfalia mit dem Thema, wie die Digitalisierung den Landkreis als ländliche Region prägt und welche Entwicklungen zukünftig zu erwarten sind. Das Modul ist das erste von insgesamt 10 Modulen, die von der KVHS zur Qualifizierung zukünftiger Digitallotsen im Landkreis Uelzen angeboten werden. Auch das Folgemodul „Crypto und Darknet“ wird als Onlineveranstaltung angeboten.

Anmeldungen zu dieser Onlineveranstaltung nimmt die KVHS bis zum 9. Februar unter www.allesbildung.de oder telefonisch unter Tel. 0581 976490 gerne entgegen. Bei Rückfragen zur Tätigkeit als Digitallotsen erreichen Sie Digitalisierungskoordinator Thies-Benedict Lüdtke unter Tel. 0581 82849.

Zurück