Informationen zum Kurs V1040132 (Ausfall: Uelzen ackert: Von Mangold bis Möhrchen: Wie schmeckt Uelzen?)

Sind euch schon die Himbeeren am Ilmenauufer, der Mangold am Schnellenmarkt oder die Tomaten vor der Kaufhalle aufgefallen? Das Projekt Uelzen Essbare Stadt möchte die Innenstadt zum Blühen bringen und gestaltet ungenutzte Orte in essbare Beete um. Ernten unbedingt erwünscht!
Beet-Paten, die sich um die Pflege kümmern, reichen von Kindertagesstätte über Seniorenresidenz bis hin zu Sozialeinrichtung. Hier wachsen nicht nur Pflanzen. Es ist auch Begegnungsort für Nachbarschaft und Wissensaustausch. Wir laden auf einen Spaziergang entlang der essbaren Beete ein. Mit im Gepäck: Geschmacksproben am Beet, Vorstellung des Projekts Uelzen Essbare Stadt und gemeinsamer Austausch.
In Kooperation mit der Bezirksstelle Uelzen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, dem Projekt "Öko-Modellregion Heideregion Uelzen" und ÖKOregio e. V.
   
Kursnummer:V1040132
Titel:Ausfall: Uelzen ackert: Von Mangold bis Möhrchen: Wie schmeckt Uelzen?
Status: Kurs ausgefallen 
Kursort: Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.  
Kursart: Präsenzkurs
Termin: Mo. 17.06.2024
Veranstaltungstage:
Dauer: 1 Nachmittag
Details zur Dauer:
Uhrzeit: 17:00 - 18:30
Unterrichtsstunden: 2
Kosten: entgeltfrei
Maximale Teilnehmerzahl: 14
Material: Treffpunkt : Haupteingang Altes Rathaus, Veerßer Str. 2, 29525 Uelzen