Informationen zum Kurs V1050103-A (Fachnachmittag "Alltagsintegrierte Sprachförderung und Sprachbildung")

Die Veranstaltung richtet sich an Sprachförderkräfte in den Kita-Einrichtungen und oder an dem Thema „alltagsintegrierte Sprachförderung“ Interessierte Fachkräfte in Kitas, die das Thema in ihren Einrichtung weitertragen.

Bei dem Fachnachmittag geht es um die zentralen Fragestellung „Wann hat ein Kind in der Kita einen Sprachförderbedarf“. Nach der Veranstaltung werden wir aus den Ergebnissen einen Orientierungsleitfaden erstellen, der allen Kitas im Landkreis Uelzen zur Verfügung gestellt wird.

Ablauf:
• ab 13.30h: Ankommen der Teilnehmenden
• 14.00h: Beginn, Begrüßung
• 14.10h: Einleitender Vortrag Janine Schier
Thema: „Was ist alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung und warum sollte dies in Krippe und KiGa eine größere Rolle spielen?“
• 15.15h: Kaffeepause 15 Min.
• 15.30h: Umfrage im Plenum
• 16.00h: Gruppenworkshops
• 16.35h: Kaffeepause 15 Min.
• 16.50h: Auswertung und Zusammenfassung der erarbeiteten Gruppenergebnisse
• ca. 18h: Ende der Veranstaltung

Der Fachnachmittag findet von 14:00 – 18:00 Uhr in den Konferenzräumen (Erdgeschoss) des Kreishauses (Albrecht-Thaer Straße 101) statt. Die Parkmöglichkeiten direkt vor dem Kreishaus sind auf 2,5 Stunden beschränkt. Aber es gibt einen kostenfreien Parkplatz in der Albrecht-Thaer Straße ca. 20 Meter vom Kreishaus entfernt (gegenüber Albrecht-Thaer-Gelände).

Anmeldeschluss: 31. Mai 2024
   
Kursnummer:V1050103-A
Titel:Fachnachmittag "Alltagsintegrierte Sprachförderung und Sprachbildung"
Status: Kurs abgeschlossen 
Kursort:  
Kursart: Präsenzkurs
Termin: Mo. 17.06.2024
Veranstaltungstage: Mo.
Dauer: 1 Nachmittag
Details zur Dauer:
Uhrzeit: 14:00 - 18:00
Unterrichtsstunden: 5
Kosten: 0,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl: 50