Informationen zum Kurs S2061901 (Herzog Anton Ulrich – Museum: "Max wird Beckmann. Es begann in Braunschweig" - Eintägige Busfahrt)

In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Uelzen e.V.

In 2022 widmet sich das Herzog Anton Ulrich – Museum dem Maler Max Beckmann, der – 1884 in Leipzig geboren – vom elften bis zum sechzehnten Lebensjahr in Braunschweig lebte. Im Zentrum der groß angelegten Sonderausstellung stehen die prägenden Jugendjahre Max Beckmanns. Im Rahmen einer Führung lernen Sie seine frühesten, künstlerisch anmutenden Werke kennen. So etwa das Aquarell „Der Diamantberg“ oder auch die schon souverän wirkende Ölskizze „Landschaft am See“. Daneben präsentiert die Ausstellung auch großformatige Schlüsselwerke aus dem Schaffen des Künstlers.
    
Kursnummer:S2061901
Titel:Herzog Anton Ulrich – Museum: „Max wird Beckmann. Es begann - Eintägige Busfahrt
Status:auf Warteliste 
Kursort: Zentral 
Kursart: Präsenzkurs
Termin: Mi. 02.11.2022
Veranstaltungstage: So
Dauer:1 Tag
Details zur Dauer:
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Unterrichtsstunden: 3
Kosten: 64,35 EUR
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Material: Abfahrt Lüchow 9.00 Uhr Roland-Brandin-Str. 2, Irro Reisen Busparkplatz
Abfahrt Uelzen 10.00 Uhr Hammersteinplatz

Studienreisen  und  Exkursionen  sind  als  Bildungsangebote  Bestandteil  erwachsenenpädagogischer  Arbeit  an Volkshochschulen, sie dienen der Wissensvermittlung und orientieren sich an thematischen Schwerpunkten. Dabei steht der Erlebnischarakter im Vordergrund. Um ein qualitativ hochwertiges Angebot zu gewährleisten, kooperiert die KVHS mit professionellen Reiseveranstaltern, die sich auf Bildungsreisen spezialisiert haben.

 


Bianca Demuth

Kundenservice, Verwaltung
Tel.: 0581/97649-10

 

Almke Matzker-Steiner