Informationen zum Kurs R1050102 (Fortbildung für pädagogische Mitarbeiter*innen an Schulen: Schnelles Schreiben - eine Kulturkompetenz)

"Wenn man schnell und gut schreiben könnte, würde Schule wahrscheinlich richtig Spaß machen!"

Diese Bemerkung eines 5. Klässlers zeigt, dass die Grundschule diese Aufgabe der Entwicklung einer brauchbaren Handschrift ernst nehmen
und die notwendige Zeit und Übung dazu einplanen muss.

Wie können wir Kindern helfen, ein gutes Schriftbild zu entwickeln und warum hat das etwas mit Lernvermögen, Konzentration und Entwicklung des Gehirns zu tun?
Dieses Angebot soll in Theorie und Praxis Einsichten dazu vermitteln.

Die KVHS bietet Fortbildungen für pädagogische Mitarbeiter*innen sowie Quer- und Seiteneinsteiger*innen an Schulen an. Die vier Abendveranstaltungen in diesem Semester sind einzeln buchbar. Im Mittelpunkt stehen Themen, die helfen, sich in der schulischen Situation zurecht zu finden und pädagogisches "Handwerkszeug" gekonnt einzusetzen. Dabei stehen praktische Angebote, z.B. beliebte Bewegungsübungen, Unterstützung für Kinder mit Lernschwierigkeiten sowie Ideen für Unterricht, Lern- und Übungszeiten im Vordergrund.
    
Kursnummer:R1050102
Titel:Fortbildung Pädagogische Mitarbeiter: Schnelles Schreiben - eine Kulturkompetenz
Status:Plätze frei 
Kursort: Uelzen 
Kursart: Präsenzkurs
Termin: Di. 25.01.2022
Veranstaltungstage: Di
Dauer:1 Abend
Details zur Dauer:
Uhrzeit: 18:00 - 20:15
Unterrichtsstunden: 3
Kosten: 20,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Stichwortliste: