Auf einen Blick

Einige Infos & Tipps, damit Ihnen Ihr Angebot bei uns in der KVHS leicht und mit Freude gelingt. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, rufen Sie bitte an unter

0581/97649-0 in Uelzen oder 05841/4882 in Lüchow – oder wenden Sie sich an die jeweilige Fachbereichsleitung.

Bitte vorab mit der Geschäftsstelle in Uelzen bzw. Lüchow klären

  • Findet der Kurs tatsächlich statt
  • Schlüsselübergabe (oder ist das Haus offen?
  • Medien- bzw. Materialeinsatz (bei Bedarf)

wichtige Formalitäten -  bitte direkt zu Beginn der Stunde sorgfältig klären:

-> Sind alle Kursunterlagen da?

  • Teilnehmerliste -> muss ergänzt und unterschrieben werden
  • Überweisungsträger -> wichtig – als Erinnerungsstütze und wegen Daten
  • Honorarabrechnung -> zeitnah einreichen…erklärt sich von selbst ;-)
  • ggf. Anwesenheitsliste (bspw. bei Bewegungskursen, Lehrgängen, Bildungsurlauben) als Nachweis führen
  • ggf. Kritikbögen (werden zu bestimmten Kursen/Regionen/Angeboten ausgeteilt)

->TeilnehmerInnenzahl 7 erreicht?

Wenn ja - dann findet der Kurs statt!

Wenn zusätzlich weitere Interessenten erscheinen und die maximale Teilnehmerzahl überschritten wird? Aus wichtigem Grund (z.B. keine ausreichenden EDV-Plätze) kann der Kurs geteilt werden (zusätzlicher Termin) – allerdings nur in Abstimmung mit der Geschäftsstelle (auch wg. Verfügbarkeit der Räume). Ein Zusatzkurs kann nur dann eingerichtet werden, wenn dieser tatsächlich die Mindestteilnehmerzahl (7) erreicht.

Sollten TN erscheinen, die nicht auf der Liste stehen (oder nur auf der Warteliste), können Sie diese auch wieder wegschicken, wenn Sie Ihre maximale Teilnehmerzahl nicht überschreiten wollen.

->Sind alle Angaben auf der Teilnehmerliste vollständig und korrekt?
Dann direkt unterzeichnen lassen (nicht der Dozent unterzeichnet, sondern der Teilnehmende). Die TN bitten, Adresse und Telefonnummer und Mail gegebenenfalls zu vervollständigen bzw. zu berichtigen, damit wir über kurzfristige Änderungen – beispielsweise Kursausfall oder -verschiebung – schnell informieren können.
->Wichtig für die Überweisung der Gebühren
Es ist dringend erforderlich, dass die TN bei der Überweisung die korrekte Kursnummer und die richtigen Gebühren angeben.  TN können theoretisch direkt die Kursnummer und den Betrag auf dem Überweisungsträger eintragen. Beide „Nummern“ finden sich auf der Verwaltungsliste. Vielleicht einfach einmal anschreiben (Tafel/Whiteboard).
Für Online-Überweisungen bitte auf die Notwendigkeit der Kursnummer hinweisen.

Und: Wenn jemand anderes als der/die TN überweist, muss auch der Teilnehmername eingetragen werden, damit die Zuordnung bei der Abrechnung reibungslos gelingt. Auf Nachzügler achten! Bei einigen eintägigen Veranstaltungen (wie z.B. Vorträge) wird alternativ vom Dozenten bar kassiert!

->Abmeldungen – gleich zu Beginn?

Wollen sich Teilnehmer abmelden, weisen Sie sie bitte darauf hin, dass dies sofort und schriftlich bei der Geschäftsstelle erfolgen muss, nicht beim Dozenten.
Geht eine Abmeldung vor dem 2. Kurstag bei uns ein, wird der 1. Kurstag als Schnuppertag angesehen und ist somit kostenfrei (Geschäftsbedingungen).

TN-Listen/Verwaltungsliste ggf. ergänzen lassen (Nachzügler).
Dann die ausgefüllte/unterschriebene Teilnehmerliste und die eigene Honoraranforderung zurück an die Geschäftsstelle geben (persönlich oder Briefkasten).
Sollten dann noch „Nachzügler“ kommen: Bitte per Email oder telefonisch die Geschäftsstelle informieren.

Ggf. Schlüssel zurückgeben. Wenn Sie mögen: Wir freuen uns auch über ein kurzes Feedback, was aus Ihrer Sicht gut (oder auch noch nicht so gut) gelaufen ist.

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen an einem Tag keinen Kurs stattfinden lassen können, ist das kein Problem. Informieren Sie uns, sobald wie möglich, damit wir die TN über den Ausfall informieren können. Auch Kursverlängerungen müssen mit der Geschäftsstelle abgestimmt werden – auch weil geklärt werden muss, ob der Raum zur Verfügung steht.

Die Berechnung der zusätzlichen Kursgebühr liegt dann in unseren Händen.

Wenn einer der TeilnehmerInnen den Kurs wechselt (bspw. statt dienstags am Donnerstag-Kurs teilnimmt), bitte der Geschäftsstelle einen klaren Hinweis geben, dass der TN von der einen Liste gestrichen und auf der anderen ergänzt wird.

Bitte den/die jeweiligen Hausmeister/AnsprechpartnerIn der Außenstelle anrufen.

Hausmeisterdienste Uelzen     

  • Abulfet Askerov        0160- 98277528
  • Petra Prahl                  0152-56556380 (Wochenenddienst)            

Hausmeisterdienst Lüchow     

  • Svetla Tyufekchieva      0152-54247813

Sollten Sie aufgrund der großen Nachfrage Ihrer Teilnehmer/innen einen Folgekurs im laufenden Semester anbieten, können wir Ihnen auf Anfrage vor Ablauf des Kurses eine Weitermeldeliste bereitlegen.

wb-web.de                        Portal für Lehrkräfte in der der Erwachsenen- und Weiterbildung

www.vhs-nds.de             VHS Landesverband Niedersachsen

www.nbeb.de                   Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V

www.aewb-nds.de         Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

und natürlich www.allesbildung.de und die VHS-APP im Google Playstore & Apple iTunes-Store

Login für Kursleitende