Alphabetisierungsarbeit bei der KVHS Uelzen/Lüchow-Dannenberg

Sie haben die KVHS-Internetseite geöffnet und können lesen, was hier steht. Vielen Erwachsenen und Jugendlichen ist das nicht möglich. An alle, die diese Ankündigung lesen, ergeht folgende Bitte: Sollten Sie jemanden kennen, der nicht lesen und schreiben kann oder diese Fertigkeiten nur unzureichend beherrscht (Schwierigkeiten bei der Erlangung eines Führerscheines, Ausfüllen von Formularen usw.), so weisen Sie ihn auf Lernmöglichkeiten und Grundbildungsangebote der KVHS hin. In einem persönlichen Gespräch informieren und beraten wir gern über unsere verschiedenen Kursangebote und Lerngruppen im Bereich Grundbildung.

Gedicht

Ich kann nicht lesen!

Panik im Amt, Angst vor Zetteln, Keine Orientierung, Black-out.

Guck die Menschen an, Hinter die Fassade, Trau nicht Jedem, Auch nicht deinen Freunden, Auch nicht Deiner Familie.

sie lästern, Sie lachen, sie mobben.

Aber ihr kennt mich nicht.

Mein Gedächtnis ist besser, Mein Herz ist offener, Ich nehme Euch wahr.

(Das Gedicht ist im Rahmen des Kurses "Deutsch für Helferberufe" an der Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow-Dannenberg entstanden)

Analphabetismus in 100 Sekunden erklärt

Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Fragen

Almke Matzker-Steiner

Direktorin/Geschäftsleitung
Auftragsmaßnahmen, Lehrgänge, Studienreisen
Tel.: 0581/97649-13
matzker-steiner(at)allesbildung.de