Informationen zum Kurs W1050106 (Lehrgang: Qualifizierung von Leitungen von Kindertageseinrichtungen)

Um Leitungskräfte in Niedersachsen bei der Wahrnehmung Ihrer vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben zu stärken, stellt das Land Niedersachsen Mittel des „Gute-Kita-Gesetzes“ (Gesetz zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Teilhabe in der Kindertagesbetreuung) für die Fort- und Weiterbildung von Leitungskräften zur Verfügung.

Die Qualifizierung umfasst die folgenden Module:
• Modul 1: Erziehungs- und Bildungsauftrag
• Modul 2: Betriebsführung und Management
• Modul 3: Leitungspersönlichkeit, Selbstmanagement und fachliche Positionierung
• Modul 4: Führung von Mitarbeitenden
• Modul 5: Zusammenarbeit und Kooperation
• Modul 6: Organisations- und Qualitätsentwicklung

Voraussetzung für die Teilnahme an der Qualifizierung ist die Tätigkeit als Leitung einer Kindertageseinrichtung. Von einer Tätigkeit als Leitung einer Kindertageseinrichtung kann i.d.R. ausgegangen werden, wenn eine Person mit mindestens einer Stunde für die Übernahme entsprechender Leitungsaufgaben vom Gruppendienst freigestellt ist.
Nach erfolgreicher Teilnahme an der Grundqualifizierung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat des Nds. Kultusministeriums. Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme ist
•die Absolvierung aller sechs Module im Umfang von mind. 120 UE (regelmäßige Teilnahme, max. 10% Fehlzeiten) sowie
•die Bearbeitung der Transferaufgaben

Anmeldung per E-Mail unter: service@allesbildung.de
   
Kursnummer:W1050106
Titel:Lehrgang: Qualifizierung von Leitungen von Kindertageseinrichtungen
Status: Keine Anmeldung möglich 
Kursort:
Veerßer Straße 2
29525 Uelzen
Veerßer Straße 2
29525 Uelzen
 
Kursart: Präsenzkurs
Zeitraum: Mi. 18.09.2024 - Fr. 23.05.2025
Veranstaltungstage: Di., Mi., Do., Fr.
Dauer: 15 Tage
Details zur Dauer:
Uhrzeit: 09:00 - 16:00
Unterrichtsstunden: 120
Kosten: 1260,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl: 15

Arbeit und Beruf sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung  der  persönlichen  Identität  sowie  für  die  gesellschaftliche  Teilhabe.  Deshalb  ist  die  berufliche  Weiterbildung  unverzichtbarer  und  zentraler Bestandteil  des  Volkshochschulangebots.  Berufliche  Weiterbildung  setzt an bei Kompetenzen wie Lernfähigkeit und Sprachkenntnissen und  reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen.



Annedore Zörner

Kundenservice, Verwaltung
Tel.: 0581/97649-11

Lisa Marie Kohrs

Berufliche Bildung, EDV & Medien
Tel.: 0581/97649-15



Frank Nehring

Stellvertretende Leitung
Qualitätsmanagement
Deutsch als Fremdsprache, VIONA (Virtuelle Online Akademie)
Tel.: 0581/97649-12 (UE), 05841/9618295 (DAN)